Psychiatrie


Zielsetzung der Ergotherapie ist es den Patienten in seinen Alltag und die Gesellschaft wieder einzugliedern. Hierfür müssen die Belastbarkeit, Motivation und Ausdauer gestärkt werden. Das Selbstvertrauen wird gestärkt und neue Denkmuster eingeübt. Die Patienten werden angeleitet wie sie ihren Tagesablauf gestalten und strukturieren können ohne in alte Verhaltensmuster zurückzufallen.


Folgende Erkrankungen werden u.a. im psychiatrischen Bereich behandelt:


  • Schizophrenie
  • Depressionen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Angststörungen
  • Essstörungen
  • Störungen bei Alkohol-, Drogen-, Spielsucht